Smartphone macht asozial: Anti-Handy-Video ist Hit im Internet
Aktualisiert

Smartphone macht asozialAnti-Handy-Video ist Hit im Internet

Lesen Sie diesen Artikel gerade auf Ihrem Smartphone? Ja? Dann legen Sie es weg, sonst verpassen Sie eventuell etwas. Ein Youtube-Video zum Thema ist zurzeit der Hit.

von
sie

(Video: Marion Bangerter und Zoe Venakis)

Im Bus googeln, das Konzert filmen und den Geburtstagskuchen sofort als Schnappschuss auf Facebook stellen: Das Smartphone ist im Alltag immer dabei. Kaum ein Moment wird ohne einen Blick auf den Handy-Bildschirm genossen.

Die amerikanische Schauspielerin Charlene de Guzman nervte sich an der ständigen Präsenz der Smartphones und produzierte deshalb das Video «I Forgot My Phone». Auf Youtube wurde der Clip zum Hit. Mehr als 21 Millionen Menschen haben den zweiminütigen Streifen seit Ende August gesehen und über 15'000 Kommentare wurden dazu verfasst.

Es ist die Dokumentation eines normalen Tags von Charlene. Morgens tippt ihr Freund im Bett erst mal etwas auf dem Smartphone, bevor er aufsteht. Im Restaurant gucken ihre Freunde ständig auf ihre Telefone und sogar der Heiratsantrag wird als Selfie festgehalten. Abends wird das Konzert mit der Smartphone-Kamera gefilmt und beim Einschlafen liegt Charlene im Bett neben ihrem Freund – der prompt wieder in sein Handy starrt. Enttäuscht liegt sie neben ihm und zeigt mit ihrem Video, was wir dank unserer Smartphones alles verpassen.

Genervte Konzertgänger und Handy-Verbot

«Ich hatte die Idee zu diesem Film», schreibt Charlene in ihrem Blog, «als ich auf einem Konzert meines Lieblings-DJs war. Die Leute vor mir hielten die ganze Zeit ihre Phones über ihren Köpfen.» Statt den Abend zu geniessen, hätten die Zuschauer andauernd gefilmt, fotografiert und getwittert.

Mit ihrer Beobachtung ist sie nicht allein. Die Sängerin der Rock-Band The Yeah Yeah Yeahs bat ihre Fans während eines Konzerts im April, die Handys wegzulegen. Noch strenger ist das polnische Musikfestival Unsound: Dort verbietet man den Zuschauern sogar, mit ihren Smartphones Bilder zu knipsen.

Nervt es Sie, wenn Ihre Mitmenschen ständig aufs Smartphone gucken?

Deine Meinung