Aktualisiert 12.12.2006 21:05

Anwaltsmord: Faton X. hofft auf einen Freispruch

Als Mittäter beim Mord an einem Berner Patentanwalt wurde Faton X. bereits zu 18 Jahren Zuchthaus verurteilt.

Seit gestern kämpft der 36-jährige Kosovo-Albaner vor Obergericht nun um eine Revision des Urteils und verlangt einen Freispruch. Faton X. war der Liebhaber der Anwaltsgattin gewesen, die im Jahr 1998 den Mord in der Aarestadt forciert hatte. Der Verurteilte soll darauf seinen jüngeren Bruder mit der Suche nach einem Killer beauftragt haben. Der Todesschütze und die Witwe sind bereits rechtskräftig verurteilt, der jüngere Bruder hat sich in seiner Zelle erhängt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.