Aktualisiert 07.06.2007 21:09

Any-Wake-Festival: Waghalsige Sprünge in den See

Ab heute und bis am Sonntag steigt in Steckborn das fünfte Any-Wake-Festival.

Highlights für die Besucher dürften Selbstversuche im Wakeboarden oder Sprünge von einer riesigen Rampe in den Bodensee werden. Letzteres empfehlen die Veranstalter allerdings nur wagemutigen BMX-Fahrern, Skateboardern oder Inlineskatern. Wettkampf-Höhepunkte sind die Wakeboard-Bodensee-Trophy und der Lord of the Ramp Contest.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.