Bargen: Anzeige gegen Saunaclub-Chef
Aktualisiert

BargenAnzeige gegen Saunaclub-Chef

Am Dienstagabend hat die Kapo Bern den Sauna- und Freizeitclub Kleo­patra in Bargen bei Aarberg kontrolliert. Gegen 18 Uhr betraten die Beamten das Lokal und befragten 18 anwesende Frauen.

Für 14 von ihnen nahm damit der Aufenthalt im Seeland ein Ende: 13 Rumäninnen und eine Bulgarin waren illegal anwesend und wurden von der Polizei in Ausschaffungshaft versetzt. Die Kapo hatte vor der Kontrolle einen entsprechenden Verdacht gehegt. Der Geschäftsführer des Clubs muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Deine Meinung