Aktualisiert 21.03.2005 22:35

Appenzeller liegt im Trend

Der Appenzeller Käse hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich: Im Inland konnten 3651 Tonnen verkauft werden, 7,9 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auf dem Exportmarkt wurden mit 4823 Tonnen 3,7 Prozent mehr an den Mann gebracht, wie die Sortenorganisation Appenzeller Switzerland schreibt.

Im Export ist Deutschland der wichtigste Markt, gefolgt von Frankreich. Aber auch der nordamerikanische Markt gewinne an Bedeutung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.