Aktualisiert 03.09.2009 11:57

Überwachungskamera

Apple-Diebe räumten Laden aus

Fünf Diebe brachen in einer Blitzaktion in einen Apple Store in New Jersey ein und entwendeten 23 MacBooks, 14 iPhones and 9 iPods. Der Spuk dauerte gerade mal 31 Sekunden.

von
mbu

Die Videos der Überwachungskameras zeigen, wie die Diebe um zwei Uhr in der Früh einen Stein durch die Glastüre warfen und in Windeseile systematisch MacBooks, iPhones und iPod touches von den Ausstellungstischen abgeräumt haben. Der anwesende Mann vom Security-Dienst sei machtlos gewesen, die Räuber hätten ihn glauben gemacht, sie seien bewaffnet, berichtete gestern ABC News.

Fehler gefunden?Jetzt melden.