Aktualisiert 06.03.2005 21:40

Apple siegt vor Gericht

Im Verfahren um die Veröffentlichung geheimer Informationen zu neuen Apple-Produkten auf diversen Infosites zeichnet sich für den Computerhersteller Apple ein Erfolg ab.

Ein Gericht erliess einen vorläufigen Beschluss, nach dem Apple Verfügungen gegen die Betreiber der Websites erwirken kann – die Sites müssen nun ihre Informationsquellen preisgeben.

Bei den Infosites handelt es sich um WebAppleInsider, PowerPage sowie ThinkSecret.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.