Patentverletzung: Apple vs. Motorola
Aktualisiert

PatentverletzungApple vs. Motorola

Apple hat Motorola wegen der angeblichen Verletzung von Patentrechten verklagt.

Klagen über Klagen bei den Smartphone-Herstellern.

Klagen über Klagen bei den Smartphone-Herstellern.

Der US-Handyhersteller wirft dem heimischen Konkurrenten vor, mit seinem Droid-Smartphone gegen drei iPhone-Patente zu verstossen. Motorola nutze absichtlich Apples Software für Berührungsbildschirme sowie weitere Display-Technologien, kritisierte Apple in seiner Klageschrift.

Mit der jüngsten Klage verschärft sich die Situation auf dem Smartphone-Markt. Erst Anfang Oktober hatte Motorola Apple wegen der angeblichen Verletzung von Patentrechten verklagt. Zudem hat Microsoft ein Verfahren gegen Motorola eingeleitet und Nokia gegen Apple.

(sda)

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung