Neue Ankündigung: Apple Watch kommt im April auf den Markt
Aktualisiert

Neue AnkündigungApple Watch kommt im April auf den Markt

Bisher war nur von «Anfang 2015» die Rede. Jetzt gibt Apple-Chef Tim Cook bekannt, dass das neue Vorzeige-Gadget des Konzerns im April erhältlich sein wird.

1 / 7
Die Apple Watch könnte den Smartwatch-Markt gehörig aufmischen: Ein Analyst prophezeit für 2015 zehn Millionen verkaufte Exemplare.

Die Apple Watch könnte den Smartwatch-Markt gehörig aufmischen: Ein Analyst prophezeit für 2015 zehn Millionen verkaufte Exemplare.

Die Datenuhr will Apple Anfang 2015 in zwei verschiedenen Grössen, drei verschiedenen Materialien und einer schier endlosen Kombination von Armbändern aus Leder, Metall und Plastik auf den Markt bringen. Apple-Angaben und Gerüchten zufolge reicht die Preisspanne der Uhr von 350 bis über 5000 US-Dollar.

Die Datenuhr will Apple Anfang 2015 in zwei verschiedenen Grössen, drei verschiedenen Materialien und einer schier endlosen Kombination von Armbändern aus Leder, Metall und Plastik auf den Markt bringen. Apple-Angaben und Gerüchten zufolge reicht die Preisspanne der Uhr von 350 bis über 5000 US-Dollar.

Die Oberfläche lässt sich mit Themes beliebig anpassen. Die Designs reichen von klassischen Ziffernblättern bis zur Mickey-Mouse-Anzeige.

Die Oberfläche lässt sich mit Themes beliebig anpassen. Die Designs reichen von klassischen Ziffernblättern bis zur Mickey-Mouse-Anzeige.

Keystone/AP/Marcio Jose Sanchez

Die erste Computeruhr von Apple kommt im April auf den Markt. Konzernchef Tim Cook nannte den genaueren Termin erstmals am Dienstag in der Telefonkonferenz zu aktuellen Quartalszahlen. Bisher sprach Apple nur von «Anfang 2015».

Von der Apple Watch wird erwartet, dass sie dem Geschäft mit Computeruhren einen deutlichen Schub gibt. In dem noch überschaubaren Markt ist bisher vor allem der Apple-Rivale Samsung stark. (sda)

Deine Meinung