Arabische Scheichs auf Einkaufstour

Aktualisiert

Arabische Scheichs auf Einkaufstour

Ölscheichs und staatliche Investoren aus dem persischen Golf sind verstärkt auf Einkaufstour in Europa.

Dabei decken sie sich nicht bloss mit Luxusgütern ein, sondern sie schnappen sich auch bekannte Unternehmen. Gestern wurde eine weitere Übernahme durch die Araber bekannt: eine Firma aus Katar hat sich das berühmte Hotel Royal Monceau in Paris einverleibt.

Das «Wall Street Journal» vermutet, dass die jetzigen Übernahmen erst der Anfang sind. Bei einem weiteren Anstieg des Ölpreises würden die Araber weitere europäische Firmen übernehmen.

Deine Meinung