Arbeiter bei Explosion im Muotathal schwer verletzt
Aktualisiert

Arbeiter bei Explosion im Muotathal schwer verletzt

Ein 45-jähriger Mann ist am Samstagmorgen bei einer Explosion in Muotathal im Kanton Schwyz schwer verletzt worden.

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, war er mit Schweissarbeiten an einem ausrangierten Bagger im Bereich des Fahrzeugtanks beschäftigt, als es zu einer heftigen Explosion kam. Der Mann erlitt starke Verbrennungen im Gesichts- und Halsbereich sowie an den Armen. Trotz der schweren Verletzungen gelang es ihm, Hilfe zu organisieren. Die Rega brachte den Mann in eine Spezialklinik. (dapd)

Deine Meinung