Aktualisiert 01.06.2010 15:06

GlattfeldenArbeiter von Strassenwalze tödlich verletzt

Ein 54-jähriger Arbeiter ist am Dienstagnachmittag in Zweidlen von einer Strassenwalze überrollt und dabei tödlich verletzt worden.

Der Mitarbeiter einer Baufirma war mit Belagsarbeiten beschäftigt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Gegen 13 Uhr teerten Arbeiter auf der Spinnerei-Letten-Strasse die Fahrbahn. Ein 30-jähriger Mitarbeiter hatte die Aufgabe, den frischen Teerbelag zu walzen. Beim rückwärts Fahren überrollte er den 54-Jährigen. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und wird von der Kantonspolizei Zürich sowie der zuständigen Staatsanwaltschaft untersucht.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.