Aktualisiert 08.03.2004 08:02

Arbeitslosenquote geht endlich zurück

Die Arbeitslosenquote ist in der Schweiz im Februar dieses Jahres erstmals seit fast zwei Jahren leicht gesunken. Sie ging auf 4,2 Prozent zurück.

Wie das Staatssekretariat für Wirtschaft mitteilte, waren Ende Monat noch 165.979 Menschen als Arbeitslose eingeschrieben. Das waren 2.184 Arbeitslose weniger als im Januar dieses Jahres. Die Arbeitslosenquote ging gleichzeitig von 4,3 auf 4,2 Prozent zurück. Leicht rückläufige Arbeitslosenzahlen gab es zwar bereits im Frühsommer letzten Jahres. Die Arbeitslosenquote blieb aber damals unverändert. Gesunken war die Quote letztmals im April 2002. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.