Aktualisiert

Arbeitslosenquote in der Schweiz steigt auf 3,7 Prozent

Die Arbeitslosenquote nahm von 3,6 Prozent im Vormonat auf 3,7 Prozent im Oktober zu.

Insgesamt waren Ende Oktober 144 066 Arbeitslose eingeschrieben, das sind 1338 mehr als im September, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) am Montag mitteilte. Die Zahl der Stellensuchenden stieg um 1646 auf 212 534 Personen. Offene Stellen wurden 8874 gemeldet, 77 weniger als im Vormonat.

Im September 2005 waren 1332 Personen von Kurzarbeit betroffen, 234 Personen mehr (plus 21,3 Prozent) als im August. Die Anzahl der betroffenen Betriebe erhöhte sich um 4 (plus 2,9 Prozent) auf 140.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.