Aktualisiert 04.06.2015 16:07

Fussball

Argentinier Dybala für 32 Millionen Euro zu Juventus

Juventus Turin holt von Palermo den Argentinier Paulo Dybala.

Der 21-jährige Stürmer war eine der Entdeckungen der letzten Serie-A-Saison und erzielte für den Aufsteiger 13 Tore. Juventus ist er 32 Millionen Euro wert.

Für Palermo ist es ein weiterer einträglicher Verkauf, nachdem in den letzten Jahren bereits Amauri (2008 zu Juventus/22 Mio), Edinson Cavani (2010 zu Napoli/17 Mio) und Javier Pastore (2011 zu Paris St-Germain/42 Mio) teuer verkauft worden waren. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.