Armee: Dienst früher verschieben
Aktualisiert

Armee: Dienst früher verschieben

Wer seinen WK verschieben will, muss sein Gesuch künftig bis zu 14 Wochen vor dem Einrücken stellen.

Dafür werden die Armeeangehörigen schon 20 Wochen vorab über ihren Dienst informiert. Bisher wurden Dienstverschiebungsgesuche erst nach Erhalt des Marschbefehls gestellt, also sechs Wochen vor dem Einrücken. Den Kommandanten soll so ab Herbst die Planung erleichtert werden.

Deine Meinung