Armeeheli musste notlanden – mitten in die Surfer
Aktualisiert

Armeeheli musste notlanden – mitten in die Surfer

Ein gehöriger Schreck dürfte den Teilnehmern der nationalen nordirischen Surf-Meisterschaften in die Knochen gefahren sein: Mitten in die Veranstaltung am Strand von Portrush platzte unvermittelt ein notlandender Armeehelikopter.

Die Maschine vom Typ Lynx führte eine Reihe von Probeflügen durch, als es aus noch ungeklärter Ursache zu Problemen kam. Der Helikopter sei «innerhalb von Sekunden auf dem Strand niedergegangen».

Deine Meinung