Armycalendar 08: Nicht nur Frauen
Aktualisiert

Armycalendar 08: Nicht nur Frauen

Wer ist der erotischste Berufssoldat der Schweiz? Für den Armeekalender 2008 soll erstmals auch ein Mann die Hüllen fallen lassen.

«Auswahlkritieren gibt es keine – der Berufssoldat muss sich einfach erotisch präsentieren können», sagte Markus Kohler, Projektleiter des Armycalendar. Inmitten der 12 Girls im Armeelook mit Kampfanzug oder sogar Waffen soll sich nun auch ein sexy Berufssoldat halbnackt tummeln. Damit wird laut Kohler ein oft geäusserter Wunsch der Frauen erfüllt. Das Casting für den Kalender 2008 findet am 18. November 2006 in Zürich statt.

Die Schweizer Armee hält sich zum Thema halbnackter Berufssoldat äusserst bedeckt: «Armycalendar ist eine private Unternehmung und hat nichts mit der Armee zu tun», so Kaj-Gunnart Sievert von der Kommunikation Verteidigung. Man werde sehen, ob sich dann auch jemand dafür anmelde.

Der Armee-Kalender ist offenbar beliebt: Vom Kalender 2007, für den der Verkauf erst gerade begonnen hat, wurden bereits 1800 Exemplare abgesetzt.

Cornelia Stauffer

Deine Meinung