Arnie im Krankenhaus
Aktualisiert

Arnie im Krankenhaus

Mit beschleunigtem Herzschlag hat Arnold Schwarzenegger (58) in der Nacht zum Mittwoch ein Krankenhaus im kalifornischen Davis aufgesucht.

Nach wenigen Stunden sei der kalifornische Gouverneur aber wieder entlassen worden, teilte seine Sprecherin mit.

Der gebürtige Österreicher litt zudem an einer Magenverstimmung. Sein Hausarzt habe ihm zu der nächtlichen Untersuchung geraten, so die Sprecherin. Am Mittwochvormittag war Schwarzenegger bereits wieder im Dienst. 1997 hatte sich der frühere Action-Star einer Herzoperation unterzogen, um einen angeborenen Herzklappenfehler zu beheben.

Deine Meinung