Ascom: Auftrag aus Norwegen
Aktualisiert

Ascom: Auftrag aus Norwegen

Der Berner Fernmeldekonzern Ascom hat von den norwegischen Staatsbahnen NSB einen Auftrag für ein elektronisches Gebühreneinzugs- und -kontrollsystem erhalten.

Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 20 Millionen Franken für 159 norwegische Bahnhöfe.

Die Ascom hat solche Systeme bereits in Paris, Lyon, Mailand und Montreal in Auftrag oder schon verwirklicht.

Das Kontrollsystem basiert auf so genannten Smart Cards in Kreditkartengrösse.

Deine Meinung