Schwangere Ashley Graham zeigt ihre Dehnungsstreifen
Ashley Graham ist schwanger mit Zwillingen. Auf Instagram lässt sie ihre Follower und Followerinnen an diesem Abenteuer teilhaben. 

Ashley Graham ist schwanger mit Zwillingen. Auf Instagram lässt sie ihre Follower und Followerinnen an diesem Abenteuer teilhaben.

Ashley Graham / Instagram
Publiziert

ZWillings-SchwangerschaftAshley Graham feiert ihre Dehnungsstreifen

Das 34-jährige Supermodel und die Queen of Body Positivity zeigt in ihrem neusten Post, wie sich ihr Bauch verändert. Und begeistert damit ihre Followerschaft.

von
Geraldine Bidermann

Eine Schwangerschaft ist ein Abenteuer für Körper und Geist. Kein Promi geht auf Social Media so offen mit den Veränderungen des Körpers um wie Ashley Graham. Das Topmodel, das auch schon Fotos ihrer ersten Geburt auf Instagram teilte und ihre Follower und Followerinnen an Still-Schwierigkeiten, Heulzusammenbrüchen und den Tücken des Windelwechselns teilhaben liess, gibt auch in ihrer zweiten Schwangerschaft Einblicke. In ihrem neusten Post zeigt die nackte Ashley stolz ihre Dehnungsstreifen auf dem Bauch, in dem ihre Zwillinge heranwachsen.

Unter dem Bild steht die süsse Caption «Mein Mann Justin findet, meine Schwangerschaftsstreifen sähen aus wie der Baum des Lebens.»

Schwangerschaftsstreifen

Das Bild der nackten Ashley, das bereits über eine Million Likes hat, wurde unter anderem von Model-, und Mama-Freundinnen wie Lily Aldridge (36), Helena Christensen (53) und Christy Turlington (52) mit Herzen und Zuspruch kommentiert.

Nicht nur während ihrer Schwangerschaften inspiriert Ashley Graham andere, ihren Körper zu lieben. Auch in einem älteren Post ermutigt sie alle Frauen, sich so zu feiern, wie sie sind. «Es ist heiss draussen – und das seid ihr auch. Zieht eure Bikinis an, auch wenn ihr denkt, dass ihr Makel habt. Ihr habt keine, ihr seid perfekt», schreibt sie.

Ihre Schwangerschaften sind also eine weitere Möglichkeit für Ashley, um ein Zeichen für Selbstakzeptanz und Body Positivity zu setzen.

Willst du noch eine weitere Portion Ashley-Vibes? Die Model-Mama aus Nebraska gibt auch auf Youtube regelmässig Einblicke in ihr Leben.

Gefällt dir die Idee, sich von Kopf bis Fuss bedingungslos zu lieben? Oder findest du es befreiender, über einzelne Körperteile ein wenig meckern zu dürfen? Diskutiere mit!

My 20 Minuten

Deine Meinung

9 Kommentare