Ashley Graham zeigt stolz ihren After-Baby-Body nach Zwillingsgeburt
Publiziert

Oben-ohne-SelfieAshley Graham zeigt stolz ihren After-Baby-Body nach Zwillingsgeburt

Drei Monate nach der Geburt ihrer Söhne zeigt sich das Model oben ohne auf Instagram. Die Dreifach-Mama liebt ihren Körper und begeistert damit nicht nur ihre Fans.

von
Lara Hofer
1 / 9
Zeigt ihren After-Baby-Body stolz auf Instagram: Ashley Graham (34).

Zeigt ihren After-Baby-Body stolz auf Instagram: Ashley Graham (34).

Quelle: Instagram/Ashley Graham
Das US-amerikanische Plus-Size-Model postete am Montag gleich drei Oben-ohne-Fotos von sich, die seinen Körper drei Monate nach der Zwillingsgeburt zeigen. 

Das US-amerikanische Plus-Size-Model postete am Montag gleich drei Oben-ohne-Fotos von sich, die seinen Körper drei Monate nach der Zwillingsgeburt zeigen. 

Quelle: Instagram/Ashley Graham
Auch eine Nahaufnahme ihrer Dehnungsstreifen veröffentlichte die 34-Jährige – und macht sich damit für Body Positivity und Selbstliebe stark. Für ihre ungefilterte Offenheit wird die 34-Jährige von ihren Fans gefeiert.

Auch eine Nahaufnahme ihrer Dehnungsstreifen veröffentlichte die 34-Jährige – und macht sich damit für Body Positivity und Selbstliebe stark. Für ihre ungefilterte Offenheit wird die 34-Jährige von ihren Fans gefeiert.

Quelle: Instagram/Ashley Graham

Darum gehts

Verstecken kommt für sie nicht infrage: Gleich auf zwei der drei Fotos, die Ashley Graham am Montag auf Instagram gepostet hat, ist das US-Model oben ohne und mit lediglich einem schwarzen Slip bekleidet vor dem Badezimmerspiegel zu sehen. Das dritte Bild zeigt eine Detailaufnahme der Dehnungsstreifen auf ihrem Bauch. Zum Posting schreibt die 34-Jährige: «Hallo, neuer Bauch. Wir haben viel durchgemacht. Danke» und setzt den Hashtag #dreiMonatepostpartum dazu. 

Drei Monate ist es nämlich her, dass das Plus-Size-Model seine Zwillinge zur Welt gebracht hat. Dass Ashley ihren After-Baby-Bauch nun so offen und stolz präsentiert, kommt bei der Community der 34-Jährigen besonders gut an. Followerinnen und Follower kommentieren den Beitrag mit Worten wie «Du siehst toll aus» oder Herz-Emojis. Das Posting wurde fast 900’000 Mal gelikt.

Auch berühmte Promi-Mamas feiern die Body-Positivity-Aktion von Graham. Die Schauspielerin Freida Pinto (37) findet: «Dieser Bauch hat die schönsten, gesündesten Geschichten zu erzählen.» Die ehemalige Skirennläuferin Lindsay Vonn (37) pflichtet bei: «Immer schön, innerlich und äusserlich.»

Ashley Graham setzt sich für Body Positivity ein

Bereits in der Vergangenheit liess Graham ihre Fans an den schwangerschaftsbedingten Veränderungen ihres Körpers teilhaben. Im Dezember letzten Jahres, und damit kurz vor der Geburt, postete die Body-Positivity-Vorreiterin stolz ein Foto ihrer Dehnungsstreifen auf Instagram. Im Januar teilte die Mama dann ein Bild von sich beim Stillen ihrer Zwillingsbuben. Damals enthüllte sie auch, dass die Geburt nicht problemlos verlaufen sei. Heute wirken das Model und seine Söhne jedoch gesund und munter. 

Malachi und Roman sind nicht die einzigen Kinder des Models. Zusammen mit Justin Ervin (33) hat Graham im Jahr 2020 ihren Sohn Isaac geboren. Das Model und der Filmmacher sind seit 2010 verheiratet.

My 20 Minuten

Deine Meinung

85 Kommentare