Asyl-Vorstösse eingereicht
Aktualisiert

Asyl-Vorstösse eingereicht

Am Tag nach der Annahme des verschärften Asylgesetzes sind gestern im Zürcher Kantonsrat zwei Vorstösse eingereicht worden.

Die SVP verlangt ein Moratorium für den Bau von Asylunterkünften und die SP eine Kommission für Härtefälle. In ihrem Vorstoss fordert die SP die Einsetzung einer Härtefallkommission. Sie sind der Ansicht, dass das neue Asylgesetz humanitär heikle Bereiche des Rechtsstaats berührt. Dagegen fordern drei Kantonsräte der SVP den Regierungsrat auf, mit der Planung und dem Bau von Asylunterkünften im Kanton Zürich zuzuwarten.

Deine Meinung