Aktualisiert 25.06.2009 23:00

BernAsylsuchende neu beim Altersheim

Die Bewohner des Altersheims Domicil Schönegg in Bern bekommen neue Nachbarn: Der Gemeinderat hat entschieden, im Personalhaus Asylsuchende einzuquartieren.

«Die Stadtbauten haben vier der sieben Wohnungen im Personalhaus vorübergehend dazugemietet», sagt Ursula Heitz von der Stadt. Rund 40 Asyl­suchende werden zwischen Ende Juli und Ende August einziehen und vermutlich bis Anfang 2011 bleiben. «Wir gehen davon aus, dass es keine Probleme geben wird», so Heitz. Ausserdem werde die Liegenschaft betreut. Insgesamt wurden der Stadt Bern für diesen Sommer vom Kanton 165 Asylsuchende zugewiesen. Weiterer Wohnraum wird laut Heitz dringend gesucht.

nc

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.