Umfrage: Attacke auf die Sinne - welcher Flirt-Typ sind Sie?
Aktualisiert

UmfrageAttacke auf die Sinne - welcher Flirt-Typ sind Sie?

Draufgänger oder Charmeur, erprobte Taktik oder situationsbezogener Einstieg – wie gehen Sie beim Flirten vor und welche Masche zieht bei Ihnen? Verraten Sie es in der Umfrage.

«Ein Flirt ist wie eine Tablette: Niemand kann die Nebenwirkung genau voraussagen» - dieser Ansicht ist zumindest die französische Filmschauspielerin Cathérine Deneuve. Vielleicht ergeht es auch anderen so, weshalb sie gleich ganz die Finger vom Flirten lassen. Doch für die meisten ist ein kleiner Flirt hier und da das Salz in der Suppe des Alltags. Doch wie bricht man am besten das Eis? Wie eröffnet man das Gespräch? Oder wie zieht man die Aurfmerksamkeit auf sich, damit ein Flirt überhaupt in die Gänge kommt? Dazu gibt es unzählige Taktiken. Während die einen mit einem frechen Spruch das Eis schmelzen lassen, fragen andere eher nach der Meinung zu einer angeblich anstehenden Entscheidung. So kann man zum Beispiel beim Shopping mit zwei T-Shirts auf das Gegenüber zugehen und fragen, welches einem wohl besser stehen würde. Wiederum andere gehen keine unnötigen Wege und kommen direkt zur Sache mit einem Frontal-Angriff à la «Du, ich, Sex, jetzt?».

Welches ist Ihre Masche? Haben Sie eine bestimmte Vorgehensweise? Und was sind Ihre Erfahrungen beim Flirten? Verraten Sie es uns in der grossen Umfrage!

Zur Umfrage >>

Deine Meinung