Aktualisiert 03.02.2005 22:09

Attacke auf sieben Fasnächtler

Eine siebenköpfige Gruppe von Fasnächtlern wurde in Stäfa von Teenagern angegriffen.

Die bunte Schar hatte laut der «Zürichsee-Zeitung» einen jungen Mann beim Urinieren an eine Wand überrascht und ihn «darauf aufmerksam gemacht». Dieser alarmierte wutentbrannt seine Kumpels: Beim Restaurant Rössli wurden die zwei Frauen und fünf Männer von rund zehn Jugendlichen attackiert und mit Fausthieben und Fusstritten traktiert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.