Countdown: Attacke gegen Nationalrat Lumengo
Aktualisiert

CountdownAttacke gegen Nationalrat Lumengo

«Noch 4 Tage, 10 Stunden, 23 Minuten und drei Sekunden Nationalrat. Dann ist es endlich vorbei!!»: Das erschien am Mittwoch kurz nach Mittag auf der Internetsite www.lumengo.ch – und die Zeit läuft noch bis am Sonntag weiter ab.

von
nj
Lumengo und Frommenweiler.

Lumengo und Frommenweiler.

Doch es ist nicht Ricardo Lumengo, der hier selbst den politischen Countdown zählt. Der Bieler Nationalrat, der nach einem Skandal wegen Wahlfälschung von der SP zur Sozial-Liberalen Bewegung wechselte, besitzt die Domain gar nicht, sie gehört Willi Frommenwiler von der Autopartei. Der macht schon lange Stimmung gegen den dunkelhäutigen Politiker. Lumengo: «Ich muss schauen, wie ich mich gegen die aktuelle Attacke wehren kann.» Frommenwiler kümmert das nicht: «Die Domain gehört mir und ich kann damit machen, was ich möchte.» Ausserdem habe er versucht, alles «möglichst politisch korrekt» zu formulieren.

Deine Meinung