Fussball: Attacke gegen Sky-Experten
Aktualisiert

FussballAttacke gegen Sky-Experten

Der Sky-Experte Markus Merk wurde am Rande der Partie zwischen Schalke 04 und Kaiserslautern von Anhängern der Königsblauen attackiert.

Mehrere Supporter von Schalke 04 attackierten am Rande der Partie gegen Kaiserslautern (1:2) den Sky-Experten Markus Merk. Der frühere Spitzen-Schiedsrichter wurde mit Bierbechern und einem massiven Schlüsselanhänger beworfen. Die Polizei verhaftete drei der Aggressoren. Gegen sie wird nun wegen versuchter schwerer Körperverletzung ermittelt. Merk sprach 2001 Bayern in Hamburg am letzten Spieltag in der Overtime einen Freistoss zu, der zum 1:1 führte und Schalke am Ende den ersten Meister-Titel kostete. (si)

Deine Meinung