Terror-Attacken in Belgien: Attentäter versteckten Bomben im Koffer

Aktualisiert

Terror-Attacken in BelgienAttentäter versteckten Bomben im Koffer

Anschläge am Flughafen und in der U-Bahn erschüttern Brüssel. Alle Neuigkeiten erfahren Sie im Live-Ticker.

von
pat
1 / 90
Die belgische Verkehrsministerin Jacqueline Galant hat nach Vorwürfen an den Sicherheitsmassnahmen auf den Flughäfen ihren Rücktritt eingereicht. (15. April 2016)

Die belgische Verkehrsministerin Jacqueline Galant hat nach Vorwürfen an den Sicherheitsmassnahmen auf den Flughäfen ihren Rücktritt eingereicht. (15. April 2016)

AFP
In Belgien läuft die Suche nach Terroristen weiter: Belgische Polizisten bei einer Razzia im Brüsseler Stadtteil Etterbeek. (9. April 2016)

In Belgien läuft die Suche nach Terroristen weiter: Belgische Polizisten bei einer Razzia im Brüsseler Stadtteil Etterbeek. (9. April 2016)

AFP/Thierry Charlier
Das eigentliche Ziel Frankreich wurde auf Brüssel verlegt: Der Flughafen Zaventem in Belgien nach den Anschlägen. (23. März 2016)

Das eigentliche Ziel Frankreich wurde auf Brüssel verlegt: Der Flughafen Zaventem in Belgien nach den Anschlägen. (23. März 2016)

kein Anbieter/Vanden Wijngaert/EPA

Deine Meinung