Auberg: Lenker fuhr nach Kollision weiter
Aktualisiert

Auberg: Lenker fuhr nach Kollision weiter

Ein Autofahrer ist in der Nacht auf gestern mit seinem grauen Mercedes am Auberg in einen Baum gefahren.

Dabei wurde der Wagen an der linken Vorderseite beschädigt. Nach der Kollision fuhr der Lenker allerdings weiter, ohne sich um den Schaden am Baum zu kümmern. Wie es zum Unfall kam, konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallfahrzeug machen können.

Deine Meinung