Auch B-Probe von Winokourow positiv

Aktualisiert

Auch B-Probe von Winokourow positiv

Alexander Winokourow gilt nach Auswertung der B-Probe als Dopingsünder überführt.

Dem Kasachen vom Team Astana wurde auch in der Gegenanalyse der nach der 13. Etappe entnommenen Probe Doping durch eine Fremdbluttransfusion nachgewiesen.

Winokourow war nach seinem Sieg im Einzelzeitfahren in Albi am 21. Juni getestet worden. Damit droht dem Teamcaptain von Astana nun eine zweijährige Sperre. Winokourow hat in der Zwischenzeit den gleichen Stab an Rechtsanwälten verpflichtet, der auch die Causa Floyd Landis vertritt.

(si)

Deine Meinung