Auch geklaute Kleider machen Leute
Aktualisiert

Auch geklaute Kleider machen Leute

Unbekannte haben bei Einbrüchen in Lenzerheide und Davos Kleider verschiedener Marken im Wert von über 100 000 Franken erbeutet. Die Einbruchdiebstähle ereigneten sich zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen.

In der Nacht auf Sonntag wurde zudem in Chur ein rotfarbener, neuwertiger Kastenwagen entwendet. Die Bündner Kantonspolizei geht laut Mitteilung davon aus, dass der Fahrzeugdiebstahl in einem direkten Zusammenhang mit den Einbrüchen in Lenzerheide und Davos steht.

(sda)

Deine Meinung