Nach Stieftochter Ella Emhoff: Auch Kamala Harris’ Nichte Meena modelt jetzt
Publiziert

Nach Stieftochter Ella EmhoffAuch Kamala Harris’ Nichte Meena modelt jetzt

Meena Harris, die Nichte von US-Vizepräsidentin Kamala, ist Anwältin, CEO, Aktivistin – und seit Neuestem auch Prada-Model.

von
Stephanie Vinzens
1 / 12
Nach Stieftochter Ella Emhoff (21, nicht auf diesem Foto) modelt nun auch Kamala Harris’ (56, links) Nichte Meena (36, rechts) für ein Luxus-Modehaus. In einem Insta-Video (siehe unten im Artikel) präsentierte sie Stücke aus der neuesten Prada-Kollektion.

Nach Stieftochter Ella Emhoff (21, nicht auf diesem Foto) modelt nun auch Kamala Harris’ (56, links) Nichte Meena (36, rechts) für ein Luxus-Modehaus. In einem Insta-Video (siehe unten im Artikel) präsentierte sie Stücke aus der neuesten Prada-Kollektion.

Instagram/meena
Auch sonst beeindruckt die Anwältin mit Harvard-Abschluss ganz schön: Sie arbeitete schon bei wichtigen politischen Kampagnen mit, hat ihre eigene Firma gegründet und einen Bestseller geschrieben.

Auch sonst beeindruckt die Anwältin mit Harvard-Abschluss ganz schön: Sie arbeitete schon bei wichtigen politischen Kampagnen mit, hat ihre eigene Firma gegründet und einen Bestseller geschrieben.

Instagram/meena
Ausserdem ist sie Mutter zweier Girls.

Ausserdem ist sie Mutter zweier Girls.

Instagram/meena

Darum gehts

  • Bisher bekamen die Leute vor allem Kamala Harris’ Stieftochter Ella Emhoff mit – im Februar gab sie als Model gar ihr Runway-Debüt.

  • Die US-Vizepräsidentin hat aber noch eine Nichte, die mindestens so beeindruckend ist.

  • Bühne frei für Meena Harris: Anwältin, Harvard-Absolventin, Aktivistin – und Prada-Model.

Im Februar gab Ella Emhoff, die 21-jährige Stieftochter von US-Vizepräsidentin Kamala Harris (56), ihr Runway-Debüt. Nun macht bereits die nächste junge Frau aus dem Hause Harris in der Modewelt von sich reden: Nichte Meena Harris (36), deren Job-Katalog ganz schön beeindruckend ist.

Wir sagen dir, was du über sie und ihre vielen Berufe wissen musst:

Fashionista

Knapp zwei Wochen nach Ellas Runway-Premiere für den New Yorker Luxusbrand Proenza Schouler modelt Meena nun für das italienische Modehaus Prada – wenn auch in kleinerem Rahmen. So präsentierte sie bei sich zuhause Stücke aus der frisch vorgestellten Herbstkollektion des Labels und postete das Video auf Instagram. Darunter etwa eine babyblaue Cleo-Bag, die umgerechnet etwa 2400 Franken kostet.

Da die neue Herbst-/Winter-Kollektion des Labels noch nicht offiziell erhältlich ist, kann man davon ausgehen, dass Kamalas Nichte die Stücke wohl vom Label selbst für die Wohnzimmer-Modeschau zugeschickt bekommen hat.

CEO

Wenn sie gerade nicht in ihrem Wohnzimmer modelt, waltet sie als CEO für ihr eigenes Unternehmen. 2017 gründete sie das Charity-Label Phenomenal, unter dem sie Statement-T-Shirts verkauft, die sich insbesondere an Frauen aus ethnischen Minderheiten richten.

Weiter engagiert sich der Lifestyle-Brand für soziale Anliegen wie etwa das Bildungs- und Gesundheitswesen, Antirassismus oder die Strafrechtsreform. Prominente Fans der Marke: Musikerin Lizzo (32), Schauspielerin Jessica Alba (39) und Tennisstar Serena Williams (39).

Kinderbuchautorin

Als Kinderbuchautorin hat es Meena vergangenes Jahr auch schon auf die Beststeller-Liste von «The New York Times» geschafft. In «Kamala and Maya’s Big Idea» erzählt sie Geschichten aus der Kindheit ihrer Mutter Maya und ihrer Tante Kamala.

Gegenüber «Business Insider» erklärte sie damals: «Die Inspiration hinter dem Buch war es, die Storys zu feiern, die ich als Kind hörte und die für mich unglaublich wichtig waren.» Das Bilden einer Gemeinschaft, um das Zusammenleben besser zu gestalten, sei dabei ein zentrales Element.

Im Januar hat die Bestseller-Autorin nun ihr zweites Kinderbuch «Ambitious Girl» veröffentlicht, in dem ein kleines Mädchen über die Benachteiligung der Frau in der Gesellschaft erfährt und lernt, wie man dagegen ankämpfen kann.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Campaignerin

Meena hatte schon bei wichtigen politischen US-Kampagnen die Finger im Spiel. Bereits 2008, als sie noch in ihren Mittzwanzigern war, arbeitete sie für die Präsidentschaftskampagne von Barack Obama. 2016 fungierte sie zudem für Kamalas Senats-Kampagne als leitende Beraterin für Politik und Kommunikation.

Anwältin

Bei all diesen vielen Beschäftigungen könnte man glatt vergessen, dass Meena eigentlich Anwältin ist – und sogar einen Abschluss von der renommierten Harvard-Universität besitzt. Sie hat sich auf Datenschutz und Cybersicherheit spezialisiert.

Mutter

Und ebenfalls nicht zu vergessen: Meena ist Mami zweier Mädchen, die beide – so viel wissen wir – unter fünf Jahre alt sind. «Sie sind beide unglaublich willensstark und unabhängig – aber auch so liebevoll», verriet die zweifache Mutter im Interview mit «Mother».

Deine Meinung

21 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Trump Trump

02.03.2021, 11:56

gefiel mir viel besser, lacher! :)

kein Ella Fan

02.03.2021, 11:44

Ella - unbegreiflich, dass sie Model sein soll. Ihr Kleiderstil, Gestricktes, ihre Haare...gar nicht mein Fall. Obwohl die ganze Familie super-sympathisch ist.

Brom Trady

02.03.2021, 11:42

Harris hat schon zum California-Exodus geführt....Der Untergang von Amerika!