Aktualisiert 15.02.2018 14:27

Basler FasnachtAuch Kaspar, Melchior und Balthasar sind Waggis

Kurz vor der Basler Fasnacht werden die Maskottchen des Hotels Les Trois Rois als Waggis verkleidet. Die Verwandlung der Könige zu Fasnachtsfiguren ist eine langjährige Tradition.

von
daf

Sehen Sie die Verwandlung der drei Könige in drei Waggis im Video. (Video: 20 Minuten/daf)

Zu den «drey scheenschte Dääg» zieht sich sogar Basels nobelstes Haus das Grandhotel Les Trois Rois ein «Goschdym» über. Bereits seit 44 Jahren wird dieses Ritual jeweils im Vorfeld der Basler Fasnacht gepflegt. Unter der Leitung der Wagenclique «Lufthyler-Waggis» werden die drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar pünktlich um 10 Uhr umgestylt. Die Verwandlung der Statuen dauert rund eine Stunde und zieht zahlreiche Zuschauer an. Diese werden während des Rituals von der Gugge «Krach-Schnygge» musikalisch unterhalten.

Die Basler Fasnacht findet vom kommenden Montag, 19. bis Donnerstag, 22. Februar statt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.