Brand im Clublokal: Auch Kult-Fussballer vermisst das Golf-Restaurant jetzt schon
Publiziert

Brand im ClublokalAuch Kult-Fussballer vermisst das Golf-Restaurant jetzt schon

Das Restaurant Green Garden auf dem Golfplatz Sempach ist nur noch eine Brandruine. Auch ein legendärer Fussball-profi hat sich dort oft nach dem Golfen entspannt.

von
Martin Messmer
1 / 20
FCL-Goalie Dave Zibung ist regelmässig in Sempach am Golfen.

FCL-Goalie Dave Zibung ist regelmässig in Sempach am Golfen.

Screenshot welovefootball.ch
Er war auch gerne im Restaurant Green Garden zu Gast, das am Montag abgebrannt ist.

Er war auch gerne im Restaurant Green Garden zu Gast, das am Montag abgebrannt ist.

Screenshot welovefootball.ch
«Im Schnitt bin ich etwa ein- bis zweimal pro Woche auf dem Golfplatz anzutreffen.»

«Im Schnitt bin ich etwa ein- bis zweimal pro Woche auf dem Golfplatz anzutreffen.»

Screenshot welovefootball.ch

Darum gehts

  • FCL-Goalie Dave Zibung ist regelmässig in Sempach am Golfen.

  • Er war auch gerne im Restaurant Green Garden zu Gast, das am Montag abgebrannt ist.

  • Der Publikumsliebling sagt: «Die Qualität des Essens war ausgezeichnet und dies in Kombination mit der Architektur und der Aussicht ermöglichte es, nach einer Runde Golf gut zu entspannen.»

Der Golfplatz Sempach ist auch bei Promis beliebt. Zum Beispiel FCL-Kultgoalie Dave Zibung, seit 18 Jahren im Verein, spielt dort: «Im Schnitt bin ich etwa ein- bis zweimal pro Woche auf dem Golfplatz anzutreffen.» Natürlich ist auch er betroffen vom Brand, der sich auf dem Golflplatz ereignete: Am Montag wurde das Restaurant Green Garden auf dem Golfplatz von einem Brand vollständig zerstört. Übrig blieb nur eine Ruine.

«Ich hielt mich oft im Restaurant auf und genoss dabei die wunderschöne Aussicht auf den Sempachersee», sagt Zibung. Besonders geschätzt habe er die Qualität des Essens, die Architektur und die Aussicht. Diese Kombination hat es ermöglicht, nach einer Runde Golf gut zu entspannen.» Die gute Nachricht: Zibung und die anderen Golfer werden in Zukunft wieder im Restaurant schlemmen und relaxen können. Denn schon kurz nach dem Brand sagte Golfplatz-CEO Daniel Weber: «Es wird weitergehen.»

So sieht die Ruine des Restaurantes des Golfclubs Sempach nach dem Grossbrand vom Montag aus.

Video: Gianni Walther

Deine Meinung