«Da Da Da» neu aufgelegt: «Auch nach 30 Jahren nervt mich das Lied nicht»
Publiziert

«Da Da Da» neu aufgelegt«Auch nach 30 Jahren nervt mich das Lied nicht»

1982 landete Trio mit «Da Da Da» einen Welthit. Jetzt stellt Stephan Remmler eine neue Version des Hits in den Dienst eines Schweizer Car-Sharing-Unternehmens.

von
bbe

Die neue Version des Welthits «Da Da Da».

Die Gruppe Trio lieferte 1982 den Soundtrack für viele Erinnerungen: Der Text von «Da Da Da, ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht, aha aha aha» war auch für Kindergartenkinder eingängig. Der Song aus der Feder von Stephan Remmler und Kalle Krawinkel überdauerte die Jahrzehnte – und ist heute noch genauso gut wie vor über 30 Jahren.

Herbert Grönemeyer lieferte im Jahr 2000 eine Coverversion. 2010 nahm Trio-Mitbegründer Remmler «Da Da Da» noch einmal mit Sido auf.

Schweizer Start-up holt Remmler vor die Linse

Und jetzt hat die 80er-Ikone den Song für die Auto-Sharing-Plattform Sharoo.com noch einmal neu aufgelegt. «Es freut einen ja, dass das Lied immer wieder gebraucht wird», sagt Remmler zu 20 Minuten. Der Song habe offenbar etwas Zeitloses. Auch nach über 30 Jahren nerve ihn sein Hit überhaupt nicht. «Was genau das Geheimnis ist, weiss ich gar nicht genau.»

Den Dreh in Zürich hat er genossen: «Ich habe viele schöne Ecken Zürichs gesehen.» Fahrzeuge miteinander zu teilen, findet er sowieso gut. «Ein Auto steht doch von 24 Stunden normalerweise 23 rum.»

Deine Meinung