Aktualisiert 22.10.2011 07:03

Ali ist jetzt Model

Auch sie will ein Stück vom Lohan-Ruhm

Mit Ach und Krach versucht die kleine Schwester von Lindsay Lohan ein kleines bisschen Ruhm zu ergattern. Jetzt hat Ali ihren ersten Model-Job bekommen. Ob das für den grossen Erfolg reicht?

von
CoverMedia/sim

Ali Lohan hat ihren Durchbruch als Model offenbar nun doch geschafft: Nach einer Radikal-Diät hat die kleine Schwester von Lindsay Lohan im August einen Vertrag mit der Model-Agentur «Next» abgeschlossen und darf sich jetzt offiziell Model nennen.

Während ihre grosse Schwester weiter Schwierigkeiten hat, ihre Karriere wieder in den Griff zu bekommen und eher vor Gericht als vor der Kamera erscheint, hat Mini-Lohan hingegen bessere Aussichten. Auf dem Cover der November-Ausgabe des «Fault Magazine» erscheint sie in einem schwarz-weissen Foto - ihre Haare sind zu einem geometrischen Bob geschnitten und ihre Augen werden von einer riesigen Sonnenbrille verdeckt. Ein anderes zeigt den Teenie nur in einem grossen Strickpullover.

Zum Model «verschönert»

Im vergangenen Monat hatte die erst 17-Jährige für Aufsehen gesorgt, weil sie so dürr war. Die brünette Schönheit wurde ausserdem beschuldigt, sich Botox und die Lippen spritzen lassen, sowie ihre Haut derart aufgehellt zu haben, dass man ihre Sommersprossen nicht mehr sieht.

Aber nicht mit Lindsay! Alis grosse Schwester polterte daraufhin auf ihrer Twitterseite: «Ich finde es ja klasse, wie die Hasser auf meine Schwester draufhauen, dabei ist jedes Model genauso dünn! Meine Schwester sieht toll aus und ich bin so stolz auf sie und ihre Karriere!!!» Karriere? Ja, Lindsay Lohan ist eben schon eine gute Schwester - und solch ein tolles Vorbild!

Fehler gefunden?Jetzt melden.