Aktualisiert 13.07.2008 15:05

Olympia

Auch Sprinter Schneeberger in Peking

200-m-Läufer Marc Schneeberger (TVL Bern) hat beim Swiss Meeting in Jona in 20,58 Sekunden als dritter Schweizer Leichtathlet die Selektionskriterien für Peking 2008 erfüllt.

Der 27-jährige Schneeberger nutzte trotz kühler Bedingungen den idealen Rückenwind von 1,6 m/s. Er unterbot den von Swiss Olympic vorgegebenen Wert um eine Hundertstel. Die persönliche Bestzeit des Berners liegt bei 20,47 Sekunden. Bis jetzt haben Marathonläufer Viktor Röthlin und Siebenkämpferin Linda Züblin die strengen Vorgaben für Peking erfüllt.

Auch Hürdensprinter Andreas Kundert zeigte in Jona in 13,62 Sekunden eine Topleistung. Der St. Galler verfehlte die Selektionsvorgabe bloss um sieben Hundertstel.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.