Leichtathletik: Auch Sprunger läuft in Magglingen EM-Limite
Aktualisiert

LeichtathletikAuch Sprunger läuft in Magglingen EM-Limite

Nach 60-m-Sprinter Rolf Malcolm Fongué erfüllt auch die 400-m-Läuferin Lea Sprunger am nationalen Hallenmeeting in Magglingen die Limite für die Hallen-EM in Göteborg von Anfang März.

Lea Sprunger blieb in 53,81 Sekunden im zweiten 400-m-Rennen ihrer Karriere 19 Hundertstel unter der Limite. Die Waadtländerin verbesserte sich gegenüber ihrer Premiere am Dienstag in Wien (54,54) um mehr als eine halbe Sekunde.

Bereits am Samstag unterbot Fongué als Zweiter des A-Finals über 60 m mit 6,69 Sekunden die von Swiss Athletics geforderte Zeit um einen Hundertstel.

Vor Fongué und Sprunger hatten bereits Mujinga Kambundji (ST Bern/60 m) und Tobias Furer (LK Zug/60 m Hürden) die Limite für Göteborg erfüllt.

(si)

Deine Meinung