Aktualisiert 30.05.2011 10:57

Fifa-WahlAuch UEFA möchte Blatter behalten

Es sieht immer besser aus für Sepp Blatter: Der Schweizer dürfte nach Südamerika auch Europas Stimmen im Kampf gegen Mohamed bin Hammam erhalten.

von
fox
Uefa-Boss Michel Platini (l.) möchte Sepp Blatter (r.) weiterhin als Fifa-Präsidenten.

Uefa-Boss Michel Platini (l.) möchte Sepp Blatter (r.) weiterhin als Fifa-Präsidenten.

Die UEFA hat sich im Wahlkampf um das FIFA-Präsidentenamt für Amtsinhaber Joseph Blatter ausgesprochen. UEFA-Chef Michael Platini und das Exekutivkomitee baten die 53 Mitgliedsverbände am Freitag in einem Schreiben, Blatter zu unterstützen. Der Brief liegt der Nachrichtenagentur dpa vor.

Der Walliser bewirbt sich beim FIFA-Kongress am 1. Juni letztmals um das höchste Amt im Weltfussball und muss sich dabei gegen den Katarer Mohamed bin Hammam behaupten. Schon vor der UEFA-Positionierung galt Blatters Wiederwahl als wahrscheinlich. Zuletzt hatte ihm der südamerikanische Verband (CONMEBOL) die Unterstützung versichert. (fox/si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.