Aktualisiert 01.06.2010 20:38

TokioAuch unter Wasser herrscht Fussballfieber

Passend zur Fussball-WM sind sie die neue Attraktion, die fussballspielenden Fische im Hakkei­jima Sea Paradise in Tokio.

Foto: afp.

Foto: afp.

In diesem Aquarium soll die Partie Japan – Holland dargestellt werden. Die blauen Doktorfische vertreten das Land der aufgehenden Sonne, die orangen Glanzbarsche Holland. Ob die Fische bereits Tore geschossen haben, ist nicht bekannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.