Aktualisiert 27.10.2009 17:08

Trickdiebe in Würenlos AGAuf Autobahnraststätte bestohlen

Eine 75-jährige deutsche Touristin ist am Dienstagnachmittag auf der A1-Autobahnraststätte in Würenlos AG Opfer von zwei Trickdieben geworden.

Sie lenkten die Frau ab und klauten ihr die Handtasche vom Beifahrersitz, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte.

Einer der beiden Trickdiebe hatte die Touristin zuvor darauf hingewiesen, beim Heck ihres Autos trete eine Flüssigkeit aus. Gutgläubig schaute die Frau nach - und konnte nichts Ungewöhnliches feststellen. In der Zwischenzeit wurde ihr die Handtasche gestohlen. Die Polizei konnte die beiden Männer nicht fassen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.