Auf der Flucht Polizeiauto gerammt

Aktualisiert

Auf der Flucht Polizeiauto gerammt

Auf der Flucht aus einem Parkhaus in Zürich Fluntern hat ein mutmasslicher Autodieb am Samstagabend ein Polizeiauto gerammt.

Dabei wurden zwei Beamte verletzt. Einer der Polizisten gab zwei Schüsse auf die Hinterreifen des Autos des Flüchtenden ab. Der Dieb konnte sich dennoch aus dem Staub machen.

Der gestohlene Wagen wurde eine halbe Stunde nach dem Zwischenfall mit einem platten Hinterreifen aufgefunden.

Deine Meinung