Frontalkollision: Auf die Haube gedreht
Aktualisiert

FrontalkollisionAuf die Haube gedreht

In Wuppenau TG sind zwei Autos frontal ineinander geprallt. Beim spektakulären Unfall wurde nur einer der vier Insassen verletzt.

von
ann
Der Lenker des abbiegenden Autos hat das entgegenkommende Fahrzeug übersehen.

Der Lenker des abbiegenden Autos hat das entgegenkommende Fahrzeug übersehen.

Kurz vor acht Uhr heute Morgen wollte ein Lenker in Wuppenau TG links abbiegen. «Dabei übersah er offenbar ein entgegenkommendes Auto», sagt Mediensprecher Daniel Meili von der Kantonspolizei TG. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal ineinander. Von der Wucht des Aufpralls wurde ein Wagen aufs Dach geschleudert und blieb auf der Haube liegen. Die insgesamt vier Insassen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. «Eine Person ist verletzt worden», so Meili.

Werden Sie Leser-Reporter!

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39.

Für einen Abdruck in der Zeitung gibts bis zu 100 Franken Prämie!

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie

Deine Meinung