Pratteln BL: Auf Fussgänger-Streifen angefahren
Aktualisiert

Pratteln BLAuf Fussgänger-Streifen angefahren

Eine 17-jährige Frau ist am Montag in Pratteln auf einem Fussgängerstreifen auf der Bahnhofstrasse angefahren und verletzt worden. Der Chauffeur eines Lieferwagens hatte sie übersehen.

Der 62-jährige Fahrer hatte gegen 22 Uhr vor dem Fussgängerstreifen gestoppt und zwei vom Bahnhof her kommende Fussgängerinnen die Strasse überqueren lassen. Etwas später betrat von der Gegenseite die 17-jährige Frau den Fussgängerstreifen, die vom wieder anfahrenden Lieferwagen erfasst wurde, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die junge Frau wurde etwa acht Meter weit mitgeschleift. Sie erlitt eine Gehirnerschütterung und eine Platzwunde am Kopf und musste von der Sanität zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. (sda)

Deine Meinung