Aktualisiert 05.08.2008 20:53

Auf Heimweg attackiert

Eine 16-Jährige befand sich am Montagabend nach 22 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sie an der ­Reitbahnstrasse beim Rorschacher Nachtclub Marabu plötzlich von hinten attackiert wurde.

Ein Unbekannter drückte sie zu Boden und betastete sie danach unsittlich. «Als sich die jugendliche Frau zur Wehr setzte, liess der Täter von ihr ab und floh», sagt Edith Horvath von der Kantonspolizei St. Gallen. Vom unbekannten Mann fehlt jede Spur. Die Polizei bittet deshalb allfällige Zeugen, sich umgehend unter der ­Telefonnummer 071 844 30 44 zu melden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.