05.09.2020 17:12

KontrastprogrammAuf Sonne folgen Schauer und ein Temperatursturz von 10 Grad

Am Sonntag gibt es vor allem im Norden vermehrt Schauer und eine Wolkendecke, die den ganzen Tag in Grau hüllt.

von
Denis Molnar
1 / 3
Am Sonntag hält sich eine hartnäckige Wolkendecke über der Zentral-

Am Sonntag hält sich eine hartnäckige Wolkendecke über der Zentral-

KEYSTONE
 und Ostschweiz.

und Ostschweiz.

KEYSTONE
Auf einen sonnigen Samstag folgen morgen über den ganzen Tag verteilt Schauer.

Auf einen sonnigen Samstag folgen morgen über den ganzen Tag verteilt Schauer.

KEYSTONE

Heute Samstag konnte man vielerorts nochmals einen sonnigen und warmen Tag im Freien geniessen. Morgen dann gibt es jedoch einen Wetterumschwung. Wie Klaus Marquardt von MeteoNews sagt, zieht eine Kaltfront von Norden Richtung Schweiz. Diese bringt kühlere und feuchte Luft.

Bereits am Samstagabend nimmt die Bewölkung zu und es gibt erste Schauer. Diese halten dann, mit Unterbrüchen, am Sonntag vor allem in der Zentral- und Ostschweiz an. Zudem fallen die Temperaturen um rund 10 Grad. Im Norden erreicht das Thermometer die 20-Grad-Marke nicht mehr. Dies deshalb, weil die Wolkendecke sich über den ganzen Tag hinweg nicht auflöst. Zu solch heftigen Regenfällen wie vergangenes Wochenende kommt es aber nicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.