Oberwil BL: Auf Zebrastreifen angefahren
Aktualisiert

Oberwil BLAuf Zebrastreifen angefahren

Eine 67-jährige Frau ist am Montag auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst worden. Laut der Polizei wollte sie den Zebrastreifen an der Bottmingerstrasse überqueren, wo ein Auto anhielt.

Eine 74-jährige Automobilistin, die aus der Gegenrichtung kam, bemerkte die Frau zu spät. Die Rentnerin wurde vom Auto erfasst und auf die Kühlerhaube und dann zu Boden geschleudert. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Deine Meinung