Aktualisiert 23.01.2015 10:52

«Call of Duty: Advanced Warfare»

Auf Zombie-Jagd mit John Malkovich

Nach Kevin Spacey treten mit Rose McGowan und Bill Paxton weitere Hollywood-Stars im Egoshooter auf. Es gilt, Untote niederzumähen.

von
Ill-FiL

«Call of Duty: Advanced Warfare»: Exo-Zombies-Trailer. (Video: Youtube/Callofduty)

Wenn aus Hollywood-Schauspielern Game-Figuren werden ... Nachdem Kevin Spacey den Schritt in die Virtualität gewagt und in der Hauptversion des Egoshooters «Call of Duty: Advanced Warfare» mitspielt, tun es ihm nun weitere Stars gleich.

Im nächste Woche für Xbox One und Xbox 360 erscheinenden, digitalen Add-on zu «CoD: Advanced Warfare» bekommen Spieler nicht nur neue Waffen in die virtuellen Hände gedrückt, sie können im neuen Zombie-Modus kooperativ in die Schlacht gegen Untote ziehen. Der Havoc-DLC erzählt die Geschichte von vier Mitarbeitern der Atlas Corporation, gespielt von John Malkovich («RED»), Rose McGowan («Planet Terror»), Bill Paxton («Aliens») und Jon Bernthal («The Walking Dead»). Natürlich haben die Schauspieler ihren virtuellen Alter-Egos auch gleich ihre Stimmen geliehen (siehe Video oben).

Neben den vier Hollywood-Stars liefert der Havoc-DLC zudem die vier neuen Mehrspieler-Karten «Core», «Urban», «Sideshow» und «Drift». Das via Xbox Live herunterladbare Add-on kostet einzeln etwa 15 Franken, ist aber auch als Teil des Season Pass erhältlich. Wann der DLC auch für die anderen Plattformen erscheint, ist noch nicht bekannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.