Aktualisiert 17.09.2007 18:55

Aufgeräumt beim Fahren: Kollision

Er habe lediglich auf dem Beifahrersitz Ordnung schaffen wollen, sagte ein Unfall-Lenker gegenüber der Polizei aus.

Der Autofahrer war am Montag Morgen bei Balsthal unterwegs, als er durch die Aufräumaktion für einige Sekunden abgelenkt wurde. Der PW prallte erst gegen ein entgegenkommendes Fahrschul-Auto und dann in einen Töfffahrer. Dieser stürzte und musste leicht verletzt ins Spital gebracht werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.